Überblick

Anrufe verwalten ohne "Zettelwirtschaft" im Büro.

Software für Telefonnotizen und Gesprächsnotizen - Anrufe verwalten mit eTeL


Wie viele Telefonnotizen brauchen Sie im Büro ?

Die Antwort lautet: Keine einzige !

Denn mit der mehrplatzfähigen eTeL - Software gehören Telefonnotizen, Gesprächsnotizen und Notizzettel der Vergangenheit an.

eTeL Software macht Schluss mit der "Zettelwirtschaft" im Büro.

eTeL ist einfach in Ihren Büroablauf zu integrieren, erledigt für Sie die Anrufverwaltung und verwaltet Ihre Aufgaben.

Für bis zu 20 Benutzer.

 

Wer kennt das Problem nicht?

Sie haben einen Außer-Haus-Termin oder befinden sich in einem Meeting und können sich deshalb nicht um Ihre eingehenden Telefonate kümmern.

eTeL - Ansicht

Ein Kollege oder Mitarbeiter nimmt das Gespräch für Sie entgegen und hinterläßt anschließend eine Telefonnotiz oder Gesprächsnotiz auf Ihrem Schreibtisch.

Bei vielen eingehenden Telefonaten werden also ebenso viele Gesprächsnotizen produziert.

Diese müssen nun erst umständlich nach Datum, Zeit und Priorität sortiert werden, bevor Sie mit den Rückrufen beginnen können.

Gilt ein eingehendes Telefonat mehreren Mitarbeitern in Ihrem Haus, verschärft sich die Problematik, da entsprechend viele Gesprächsnotizen mehrfach geschrieben werden müssen.

Wird statt der Telefonnotiz eine E-Mail verfasst, ist zwar der "Papieranteil" geringer, der Verfasser der Nachricht erfährt jedoch nicht automatisch, ob die Aufgabe auch erledigt wurde.


Hier kommt eTeL ins Spiel !

Was macht eTeL für Sie interessant?

Das Konzept der Anrufverwaltung ist brilliant einfach.

eTeL sammelt alle eingehenden Anrufe für Sie und so werden jedem Mitarbeiter genau seine Telefonate übersichtlich und nach Wichtigkeit geordnet auf seinem Computerarbeitsplatz angezeigt.

Von dort kann jeder Benutzer die für ihn bestimmten Gesprächsnotizen ansehen und verwalten.

Ebenso werden "Mehrfach"-Zuständigkeiten angezeigt (Wenn also mehrere Mitarbeiter für ein eingehendes Telefonat zuständig sind).

Natürlich können auch die Nachrichten der anderen Benutzer eingesehen und bearbeitet werden.

Und so geht es:

Erfassen Sie einfach eingehende Telefonate im übersichtlichen eTeL-Eingabefenster und ordnen Sie die Nachricht mit einem Klick auf die Benutzersymbole den zuständigen Mitarbeitern zu. Fertig.

So werden jedem Mitarbeiter genau seine Telefonate übersichtlich und nach Wichtigkeit geordnet auf seinem Computerarbeitsplatz angezeigt.

Ist ein Telefonat erledigt, wird es einfach "abgehakt" und wandert in den integrierten "Papierkorb", aus dem es natürlich bei Bedarf jederzeit wieder hervorgeholt werden kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Laden Sie sich unverbindlich eine kostenlose 30-Tage Demoversion herunter oder

kontaktieren Sie unseren Kundensupport, falls Sie weitere Fragen haben.

09.06.2017